Sieg beim Schwimmwettkampf „Jugend trainiert für Olympia“

 

Eine Mannschaft der Donauschule Nendingen nahm am 12. März 2018 am Wettkampf Schwimmen in der Wettkampfklasse V (Grundschule) teil. Dieser fand im Hallenbad Singen statt.

Auf dem Wettkampfprogramm standen 25 m Rücken, 25 m Freistil, 25 m Brust und eine Freistilstaffel 6 x 25 m. Die 12 Schüler und Schülerinnen zeigten sportliche Höchstleistungen und errangen am Schluss den Sieg in der Wettkampfklasse V auf Kreisebene.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Schwimmwettkampf waren:

Mira Gollwitzer, Leopold Möst, Finn Würthner, Samuel Unger, Lina Weidmann, Magdalena Blocher, Lorenz Schwarz, Sofie Celestrin, Tadena Ramizi, Jonas Pfeiffer, Inga Webler, Sandro Samara

 

 

 

Weitere Bildger in der Bildergalerie unter „Schwimmwettkampf 2018“